Exhibition „Silence of Munich“

Exhibition

München im Shutdown

Ausstellung in der Pasinger Fabrik München.

Auftakt des Ausstellungsprojektes: Kultureller Shutdown – SOCIAL DISTANCING & EMPTY SPACES

The Silence of Munich

…das ist der Titel meiner Serie als Teil der Gesamtausstellung

SOCIAL DISTANCING & EMPTY SPACES

Die große Leere traf auch München im Frühling 2020 mit der gleichen Intensität wie weltweilt Städte urplötzlich entvölkert und menschenleer erschienen. Die sonst so belebten Innenstadt-Straßen und -Plätze wie der Marienplatz, das Platzl am Hofbräuhaus, der Odeonsplatz oder die Maximilianstrasse entwickelten in ihrer Vereinsamung eine Ruhe und Ästhetik, die acht Fotografen in ergreifenden Bildern festgehalten haben. Die vertrauten Orte haben sich in schweigsame und in ihrer Schönheit betörende Kunstwelten verwandelt.

Teilnehmende Fotografinnen und Fotografen:  Annette Hempfling, Susa Hummel, Max Ott, Anne Schmidt, Michael Steiner, Franz Sussbauer, Ralf Temporale, Conny Ulrich

Text: Pasinger Fabrik

Sonderausstellung Lichthof
ab 23.09.2020

„München im Shutdown“
Vernissage, Einlass coronabedingt nur für jeweils 25 Besucher ab 19.00 Uhr

Öffnungszeiten
Di – So, 16 – 20 Uhr

Lichthof & Bar täglich 10 – 22 Uhr

Eintritt: 4,- €
Ermäßigt 2,- €

Die Ausstellung ist der Auftakt des Ausstellungsprojekts:

Kultureller Shutdown
SOCIAL DISTANCING & EMPTY SPACES

Ein Ausstellungsprojekt der Pasinger Fabrik

Abzüge meiner Bilder können Sie direkt bei mir Bestellen.

Mail an franz.sussbauer@gmx.de
Impressionen von der Vernisage zum Thema: SOCIAL DISTANCING & EMPTY SPACES

Ein rund um gelungener Abend mit vielen interessanten Gesprächen.