Silence of Munich

Series

The silence of Munich

Photos taken during Covid-19 lockdown in Munich, Spring 2020

The silence of Munich

Es ist ein besonderes Gefühl, durch eine Stadt zu laufen, in der kaum ein Mensch auf der Straße ist. Die Plätze, Fußgängerzonen und Straßen sind leer. Die Menschen bleiben zu Hause um dadurch die Ansteckungsgefahr durch das neue Coronavirus zu minimiren und die Eindämmung der Pandemie zu erreichen.
 
Was macht das Gefühl besonders? Es ist ungewohnt, es ist neu, es ist zwiespältig. Einerseits ist es schön alleine durch die Straßen zu gehen, es ist leise und friedlich, man muss nicht darauf achten ob man mit einer anderen Person zusammenstösst oder anrempelt wird. Es ist auch etwas erhaben, in dem Sinne, als würde einem die Stadt gehören.
 
Auf der anderen Seite ist es natürlich einsam, verlassen und beängstigend, da sich Weltuntergangsgedanken breit machen und Sequenzen aus diversen Hollywood Filmen im Kopf abspielen.
Ich möchte Sie als Betrachter gerne mit auf die Tour durch das scheinbar menschenleere, verlassene München nehmen. Kommen Sie mit!

 

Abzüge meiner Bilder können Sie direkt bei mir Bestellen.

Mail an franz.sussbauer@gmx.de

Other Series

Art in public space

ND Award Bronze Star Winner 2019

Munich Squares

Limited Edition

The silence of Munich

Pandemic lockdown series, Spring 2020